Wegen GEZ ins Gefängnis

Pretzell

Auch AfD-Landessprecher Marcus Pretzell setzt sich im Plenarsaal des Europäischen Parlamentes für die Freiheit aller „politischen GEZ-Häftlinge“ ein von Manfred Schawohl, Vorstandsmitglied AfD Wermelskirchen Henning Dornauf, Mitglied des Bezirksvorstandes Köln der Jungen Alternativen und Mitglied des Vorstandes der AfD Wermelskirchen setzt ein Zeichen „Hier stehe ich, ich kann nicht anders“ „Ich besitze weder Fernseher noch …

weiterlesen →

Bürgermeister Bleek vermeidet Diskussion über „Neubauvorhaben für Flüchtlinge“

Karl Springer

Kommentar von Karl Springer, Ratsmitglied AfD Wermelskirchen Bürgermeister Bleek vermeidet Diskussion über „Neubauvorhaben für Flüchtlinge“ Zunehmend Politik gegen Interessen der Bürger 27.Januar 2017 Gestern Abend im Haupt- und Finanzausschuss war klar zu erkennen, dass „die Politik“ zunehmend gegen “ die Bürger“ agiert. Bemerkenswert ist zudem, dass nach ein bisschen Schaumschlägerei und Theatergeplänkel der CDU sämtliche …

weiterlesen →

Vorstandswahlen AfD-Wermelskirchen

Vorstandswahlen AfD-Wermelskirchen Alter Vorstand – neuer Vorstand Unter der Versammlungsleitung durch den Sprecher des Kreisverbandes Rhein-Berg Herrn Prof. Dr. Koch wurde der alte Vorstand bestehend aus den Herren Hans-Joachim Lietzmann (Sprecher), Karl Springer (Stellvertreter) und Manfred Schawohl (Beisitzer) erneut bestätigt. Zusätzlich wurde mit den Herren Rainer Ising und Henning Dornauf die Zahl der Beisitzer erhöht, …

weiterlesen →

Versäumnisse der CDU und SPD bringen NRW-Kommunen finanziell stark unter Druck

Hans-Joachim Lietzmann

Kommentar von Hans-Joachim Lietzmann, AfD Wermelskirchen Höchste Verschuldung deutscher Kommunen in NRW Im Blick auf den Schuldenstand der Großstädte ist Köln der Spitzenreiter mit 5,3 Milliarden Euro (+ 8% gegenüber dem Vorjahr) und unter den 20 Städten in Deutschland mit der höchsten Pro-Kopf-Verschuldung sind 13 Städte aus NRW (Oberhausen mit 9.792 Euro). Dabei sind die …

weiterlesen →

Amerika hat richtig gewählt!

Karl Springer

von Karl Springer Amerika hat richtig gewählt! Herzlichen Glückwunsch von unserer Seite an das amerikanische Volk. Selbst die offensichtliche Stimmungsmache der Medien im Schulterschluss mit den hoffnungslos linksgrün gefärbten Politikdarstellern aus Berlin konnte das vorhersehbare Ergebnis nicht ausreichend beeinflussen. Wenn die Damen und Herren in Berlin jedoch noch einen Funken Anstand und Verstand besitzen, sollten …

weiterlesen →

Demokratie und Meinungsaustausch im freien und souveränen Deutschland?

Demokratie und Meinungsaustausch im freien und souveränen Deutschland? Hotel zur Eich mit NO AFD beschmiert – Rheinische Post vom 10.10.16 Die AfD Wermelskirchen bedauert diesen Vorfall. „Wir teilen die Bestürzung der Eigentümerin über diesen Vorfall, der nunmehr in der langen Tradition des Hauses erstmalig war“, sagte Sprecher Hans-Joachim Lietzmann in einer Stellungnahme.

weiterlesen →

AfD fordert Ende der „Geheimhaltungstaktik“ in der Zuwanderungsthematik

Karl Springer

An den Bürgermeister der Stadt Wermelskirchen Herrn R. Bleek -Rathaus- 17.09.2016 Anfrage: Erneute Aufforderung zur Beendigung der „Geheimhaltungstaktik“ und völlige Herstellung von Transparenz und Öffentlichkeit bei den Planungen in der Thematik Kosten und Unterbringung von Zuwanderung Sehr geehrter Herr Bürgermeister, Verfolgt man einschlägige Pressemeldungen drängt sich mehr und mehr der Eindruck auf, dass die von …

weiterlesen →

„Ein Sieg der Vernunft – ein Lehrstück gelebter Demokratie!

Karl Springer

„Ein Sieg der Vernunft – ein Lehrstück gelebter Demokratie! Ein Kommentar von Karl Springer, AfD Wermelskirchen „Die Landtagswahl in Mecklenburg – Vorpommern (MV) weist die AfD als eindeutigen Gewinner aus und sicherlich ist es für die Rückkehr zur Demokratie wichtig, dass das Lager der Linkspopulisten reduziert wird. SPD, CDU, LINKE & GRÜNE werden mit Verlusten …

weiterlesen →

AfD – Wermelskirchen dankt Herrn Wolfgang Bosbach

Hans-Joachim Lietzmann

AfD – Wermelskirchen dankt Herrn Wolfgang Bosbach Herr Wolfgang Bosbach, unser mit großer Mehrheit direkt gewählter Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Rhein-Berg, wird für den kommenden Bundestag nicht mehr kandidieren. Damit verliert unser Wahlkreis ein Mitglied im Bundestag, das landesweit bekannt war und dem die Sorgen und Nöte der Bevölkerung immer am Herzen lagen. Leider geht damit …

weiterlesen →

NRW-Amtseid – zu wessen Wohle denn?

Hans-Joachim Lietzmann

Hans-Joachim Lietzmann zur NRW-Eidesformel Am Samstag, dem 09.Juli 2016 brachte der RGA einen Artikel von Herrn Andreas Reiter mit dem Titel: „NRW-Amtseid – zu wessen Wohle denn?“ Darin wird ausgeführt, dass alle fünf im Landtag von NRW vertretenen Parteien beabsichtigen, die Eidesformel beim Amtsantritt abzuändern. Schwört der Abgeordnete bisher seine ganze Kraft dem Wohle des …

weiterlesen →
Seite 1 von 41234